EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)



Im Zuge unserer Hobbyzucht (wie auf der Homepage beschrieben) erheben wir Daten von Welpenkäufern (einschließlich Foto- und Filmaufnahmen) oder mit diesem Vorhaben in Verbindung stehenden Personen, die uns in Informationsgesprächen dazu bereits ihre Zustimmung erteilt haben. Dabei respektieren wir ausdrücklich die Privatsphäre aller mit uns in Verbindung stehenden Personen.

Die Vertraulichkeit und der Datenschutz haben oberste Priorität, wobei die gespeicherten Daten ausschließlich von und durch uns bearbeitet werden. Eine Weitergabe an dritte Personen oder Institutionen erfolgt nur nach vorheriger Zustimmung der betroffenen Personen. Die vorhandenen Daten werden in einer Word-Datei sowie in Papierform vorgehalten. Bei den gespeicherten Daten handelt es sich um

         Name,Vorname

  Adresse

        Telefonnummern (Festnetz, Handy)

        Mailadresse

Eine Verwendung der Daten kann nach vorheriger Abspreche zur Meldung der Pflichtdaten zum Verein für deutsche Schäferhunde (SV) zwecks Registrierung erfolgen.


Die erteilte Zustimmung zu unserer Verfahrensweise kann selbstverständlich jederzeit durch Sie widerrufen werden. Benutzen Sie dafür bitte unseren Button „Kontakt“ auf der linken Seite unserer Homepage und verwenden Sie dort bitte den E-Mail-Button und schreiben sie uns eine E-Mail.Sie haben somit einen Anspruch auf Löschung Ihrer Daten. Ebenso ist auf diese Weise eine Korrektur Ihrer Daten Ihr Anspruch. Gerne geben wir auf Anfrage Auskunft über den Umfang der Sie betreffenden Daten.



        Scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren.